Zoodles mit Avocado-Minz-Pesto

Ein schnelles, veganes und gesundes Frühlingsgericht, welches durch die Zutaten Minze und Zitrone besonders frisch schmeckt.

Zutaten

1 Bund grüner Spargel
1 Zucchini
1 Zitrone
1 Avocado
1 Bund Minze
3 El Olivenöl
1 Hand voll Chashewkerne (Natur)
Agavendicksaft
Salz

Zubereitung

  1. Für das Pesto die Avocado, zusammen mit der Minze dem Saft einer Zitrone und etwas Salz in den Mixer geben.
  2. Die Cashewkerne in der Pfanne kurz anrösten und beiseite stellen.
  3. Die Zucchini zu Zoodles (wie und womit erfahrt ihr hier) verarbeiten.
  4. Den grünen Spargel klein schneiden (denkt an die holzigen Enden) und in etwas Olivenöl anbraten. Gebt beim Braten ein wenig Agavendicksaft hinzu, damit der Spargel nicht bitter wird.
  5. Anschließend die Zoodles kurz anbraten und das Pesto unterrühren.
  6. Wer mag kann das Gericht auch mit gebratenem Tofu oder Hühnchen essen.
  7. Für die Optik und den Geschmack, mit einigen Erdbeeren anrichten & genießen.

Ich wünsche euch einen guten Appetit, schreibt mir gerne wie euch das Gericht gefallen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.