quinoasalat avocado-minze

Zutaten (2 Portionen)
100 g Quinoa
1 Limette
1/2 Gurke
1 Avocado
1 grüner Apfel
Minze (nach Geschmack)
1 EL Joghurt (wahlweise)
1 EL Olivenöl
Meersalz
Pfeffer

Zubereitung
Kocht zunächst den Quinoa. Hierfür spült diesen 1-2 Minuten unter kaltem Wasser ab. Anschließend wird er mit der doppelten Menge Wasser ca. 15 – 20 Minuten auf mittlerer Stufe siedend gekocht.
Gebt währenddessen den Limettensaft, das Olivenöl, den Joghurt und die Minze in einen Mixer (funktioniert auch mit einem Pürierstab). Verarbeitet die Zutaten zu einer Vinaigrette. Schneidet die Avocado, den Apfel sowie die Gurke in kleine Stücke. Spült den gekochten Quinoa nun erneut mit kaltem Wasser ab. Gebt ihn in eine Schüssel und würzt ihn mit Salz und Pfeffer. Anschließend rührt ihr die Vinaigrette sowie die Gurke und Avocado unter.

Tipp
Mischt ein paar ganze Blätter Minze für die Optik mit unter.
Solltet ihr keinen Apfel mögen, könnt ihr diesen beispielsweise durch Granatapfel ersetzen. Dieser harmoniert ebenfalls mit Avocado und Limette.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.