healthy christmas brownies

Zutaten
1 Tasse Erdnussmus
1,5 Tassen frische Datteln
4 TL Chiasamen
1/2 Tasse Wasser
1 Tasse Dinkelmehl (Mandel- oder Kokosmehl)
1/2 Tasse Protein-Pulver Schokolade
1/2 Tasse Mandelmilch
1/3 Tasse Kokosöl
5-6 EL Agavendicksaft
1/2 Tasse Backkakao
1 TL Backpulver
1 Tasse Walnüsse

Zubereitung
Heizt den Ofen auf 175 Grad (Umluft) vor.
Gebt die Chiasamen mit dem Wasser für 10-15 Minuten in eine Schale.
Mixt die Datteln mit dem Erdnussmus, Kokosöl (geschmolzen), der Mandelmilch und dem Agavendicksaft in einem Blender.
Kombiniert in einer weiteren Schüssel das Mehl, Protein-Pulver, Backkakao und Backpulver. Gebt nun eure Dattel-Nuss Mischung dazu und rührt diese kräftig unter. Zum Schluss fügt ihr die Chiasamen und Walnüsse hinzu.
Verteilt eure Masse auf einem, mit Backpapier ausgelegtem, Backblech.
Nun kommen die Brownies für 25 – 35 Minuten in den Ofen.
Erst nach dem Abkühlen in Stücke schneiden und nach belieben verzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.