daluma berlin

Grün, grüner, gesund, Daluma.
Daluma in drei Worten: nachhaltig, nährstoffreich, natürlich. Frische Produkte in kompostierbarem oder recyceltem Material. Dies klingt zunächst sehr ertragreich, doch hält der Inhalt, was er verspricht? Das habe ich ganz genau unter die Lupe genommen und bestellte mir eine „I want it all – bowl“ – „einmal-alles-zum-frühstück-in-einer-schüssel“. Mein Resümee: ich schmeckte die unverfälschte Natürlichkeit ebenso wie den Nährstoffreichtum. Die Schüssel hatte es in sich, ich war dank Chia und Co. wirklich satt und schlürfte zum Abschluss genüsslich meinen Cappuccino. Dank der vielen Vitamine in frischen und gesunden Lebensmitteln konnte ich, an Tag 2 in Berlin, voll durchstarten.

Das Sättigungsgefühl hielt lange vor, erst zum späten Nachmittag verspürte ich wieder ein Hüngerchen. Für solch einen Fall könnt ihr alle Produkte aus dem Daluma auch zum Mitnehmen bestellen. Ideal für stressigere Zeiten im Büro oder als Snack für unterwegs. Ihr habt die Wahl, ob gesundes Frühstück, Smoothies, Suppe, Salat oder den ultimativen Frischekick in Form eines „Burning Mans“ (Shot). Ihr seid heiß? Dann ab in den Weinbergsweg 3 in Berlin-Mitte (Rosenthaler Platz). Das Daluma bewirtet euch die gesamte Woche.
Unter der Woche von 8:00 – 20:30 Uhr und am Wochenende von 10:00 – 19:30 Uhr.

Immer schön grün bleiben hinter den Ohren!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.