blaubeer smoothiebowl

Die geballte Kraft eines Smoothies in einer Schüssel. Durch die Zutaten wie Beeren und Bananen ist diese „Schüssel des Glücks“ reich an Antioxidantien. Euren Eiweißbedarf deckt ihr durch Quark oder Skyr. Getoppt mit Beeren, Bananen, Leinsamen und Nüsse verkörpert diese Schüssel das „pure Glück am Frühstückstisch“.

 

Zutaten (ergibt 2 Portionen)
2 Bananen
50 g Blaubeeren (tiefgefroren)
2 EL Skyr oder Magerquark
30 ml Mandelmilch
Nüsse, Leinsamen, Haferflocken, Granola, Beeren, gepuffter Quinoa, Agavendicksaft nach belieben

Zubereitung
Gebt 1 1/2 Bananen, die Blaubeeren, Quark und Mandelmilch in den Mixer, bis eine cremige, dickflüssige Masse entsteht. Sollte die Masse zu fest sein gebt noch einen Schuss Mandelmilch hinzu. Die halbe Banane, welche ihr über habt könnt ihr als Topping nutzen. Nun gebt nach belieben Haferflocken, Beeren, Nüsse, Leinsamen, Granola und gepufften Quinoa auf eure Smoothie-bowl. Wem die Kombination nicht süß genug ist, der toppt seine Bowl mit etwas Agavendicksaft. Verwendet alternativ gereifte Bananen, diese spenden ausreichend Süße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.