Adventskalender Türchen Nr. 21

Die Feiertage sind in jeglicher Hinsicht ein Fest für die Sinne. Gerade der Geschmackssinn kommt während der besinnlichen Zeit nicht zu kurz. Ein Stück Kuchen hier, ein Kartoffelknödel mit Soße da, der Schokoladenweihnachtsmann kann schließlich nicht bis Ostern warten und schlussendlich fühlen wir uns wie Omas Rollbraten himself.

Über die Weihnachtstage kann man sich durchaus die ein oder andere Schlemmerei erlauben. Doch spätestens nach dem dritten Berliner an Silvester wünschen wir uns eine ebenso vorgetäuschte Anwesenheit wie Mr. Pommeroy bei Dinner for one. Lassen wir hier nun einmal unsere “Linie” ganz unberührt und denken lediglich an unser Wohlergehen. Wie fühlen wir uns nach den Feiertagen? Ich denke, die gestopfte Gans kommt recht nah an unsere Gefühlslage heran. Warum also nach all der Völlerei nicht mal einen Ruhetag einlegen? Von der besinnlichen Zeit zur Besinnung und eine kleine Pause für unseren Magen.

Gewinnspiel | Um nach den Feiertagen für einen vorzeitigen “Frühjahrsputz” zu sorgen, verlose ich eine 1-Tages-Saft-Kur von Kale & Me.

Dich erwartet ein Paket, gefüllt mit sechs kaltgepressten Säften. Diese nimmst du alle 2-Stunden zu dir. Die Geschmacksrichtungen reichen von Ananas, über Karotte bis hin zu Mandel-Dattel-Milch. Du bist vielleicht ohnehin seit Wochen dabei zu überlegen, die Saft-Kur zu testen? Dann ist dies jetzt deine Gelegenheit.

Für all diejenigen unter euch, die nicht warten können: Mit dem Code “katestedlife4you” erhaltet hier bei eurer nächsten Bestellung unter Kale & Me einen Saft + Jutebeutel gratis dazu.

GEWINNSPIELTEILNAHME

Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen folge mir und Kale & Me auf Instagram und erzähle mir in einem Kommentar von welchem Gericht oder welcher Leckerei du an den Weihnachtstagen nie genug bekommst.

Hinterlasse deine Email Adresse für die Gewinnbenachrichtigung (nicht öffentlich).

Ich wünsche allen viel Glück!

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

  • Ihr müsst 18 Jahre oder älter sein
  • Keine Barauszahlung des Gewinns möglich
  • Der Versandt erfolgt nur innerhalb Deutschlands
  • Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook/Instagram

Die Auslosung findet dann am 28.12.2017 statt  ❤

Alle Blogs des Adventskalenders in der Übersicht:

1.12. Lisa-Marie G. | aboxofsweets | https://aboxofsweets.wordpress.com/
2.12. Johanna Elisabeth | doctorsfashiondiary | https://www.doctorsfashiondiary.com/…
3.12. Lisa Marie | lisamarielms | https://lisamarielms.wordpress.com/
4.12. Bela | die_bele_ | https://www.die-belemarie.com/
5.12. Jana | blogcomfortzone | http://www.comfort-zone.net/
6.12. Luise | www.just-myself.com
7.12. Jules | schoenwild | http://schoenwild.de/
8.12. Anika | puppenschick | https://puppenschickblog.com/
9.12. Louisa | louisatheresa | http://www.louisatheresa.com/
10.12. Anni | Annischmou | https://annischmou.wordpress.com/
11.12. Kati | kati_on_clouds | http://kati-onclouds.de/ /
12.12. Anna | annabzzn | https://annabbzn.com/
13.12. Melanie | settarious | http://settarious.at/
14.12. Katharina | dressandtravel |  http://dressandtravel.com/
15.12. Mara | piecesofmara | http://piecesofmara.com/
16.12. Sarah | grossstadtklein | https://grossstadtklein.com/
17.12. Kristin | sportlookingdiary |  http://sportlookingdiary.com/
18.12. Mi La | mila_vie | http://milavie.eu/
19.12. Lara | theblondestories | http://www.theblondestories.com/
20.12. Caro | carolionk | https://carolionk.com/
21.12. Kate | katestedlife | http://katestedlife.de/
22.12. Leni | theblondejourney | http://www.theblondejourney.com/
23.12. Sarah Janina | http://hijadelaluuna.com
24.12. Yasmin | www.yaszih.com

in freundlicher Zusammenarbeit mit Kale & Me

 

34 Kommentare

  1. Gitte
    21. Dezember 2017 / 0:20

    Ich kann nicht auf schokolierte Nüsse verzichten🙈

    Frohes Fest, liebe Kate🎄✨

  2. Bianca P.
    21. Dezember 2017 / 4:15

    Hallo 🙂
    Die Saft-Kur wäre wirklich perfekt für einen gesunden Start ins neue Jahr, ich würde sie super gern ausprobieren <3
    An Weihnachten gibt es leider viel zu viel, dem ich schwer widerstehen kann, ganz sicher gehören dazu gefüllte Lebkuchenherzen und selbst gebackene Plätzchen aller Art 😀
    Umso dringender brauche ich die Saftkur in der Zeit danach 🙂
    Liebe Grüße und schöne Feiertage,
    Bianca
    insta: 90afterglow

  3. Melanie
    21. Dezember 2017 / 8:32

    hey 🙂 folge dir jetzt bei Instagram
    so eine Saftkur würde ich echt gern mal ausprobieren
    bei uns gibts Weihnachten immer Raclette, das esse ich total gerne
    liebe Grüße

  4. Johanna
    21. Dezember 2017 / 8:56

    Von Kroketten mit Soße! 😃😍
    Instagram: johannimaria

  5. Lena
    21. Dezember 2017 / 11:13

    Ich bin eine Naschkatze, Detox nach den Feiertagen wäre bitter nötig;-)

  6. Cleo
    21. Dezember 2017 / 11:14

    Von selbstgebackenen Plätzen 🍪 und Lebkuchen kann ich einfach nicht die Finger lassen😋 Da kommt auch die größte Disziplin nicht gegen an…🙈
    Aber was soll’s, am Anfang des Jahres wird wieder durchgestartet💪🏻🏋🏼‍♀️💥
    Wundervolle Weihnachten 🎄 🎅🏼
    Viele Grüße Cleo

  7. Anke
    21. Dezember 2017 / 12:09

    Halli Hallo diese kur wäre der perfekte jahresstart machen ich unzählige Marzipankartoffeln gegessen habe 😍
    LG anke

  8. Leonie Zimmermann
    21. Dezember 2017 / 12:12

    Ich esse mit Ansage einfach soooo viel in der Weihnachtszeit. Am liebsten viel Schokolade und Raclette! 🙂 Ab Januar ist damit Schluss – und einen Tag lang nur gesunde Säfte trinken wäre perfekt!

    Allen eine tolle Weihnachtszeit!

    Insta: inspobakery

  9. Jessi
    21. Dezember 2017 / 12:15

    Ganz oben auf der Liste stehen selbstverständlich die selbst gebackenen Plätzchen von meiner Oma. Und wenn wir zusammen backen dann muss ich auch immer schon den Teig naschen 🍪🙈
    Wenn die Plätzchen dann alle aufgegessen sind steht auch schon der 24. Dezember vor der Tür und wir essen Raclette. Ich liebe den Käse so sehr, dass ich ihn auch manchmal in den Tagen danach noch auf dem Brot esse, also doppelt sündigen 😂😇

  10. Tabea
    21. Dezember 2017 / 12:16

    Ich kann die Finger von Lebkuchen nicht lassen 🙈😬
    Habe schonmal eine Kur von Kale & Me und würde mich wahnsinnig freuen 😊😍

  11. Sarah
    21. Dezember 2017 / 13:39

    Ich kriege nicht genug von Mamas leckerem Rinderschmorbraten. Der wird gefühlt jedes Kahr besser. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich bedingt durch viele Umzüge und meine Arbeit nur zweimal im Jahr zu Hause im Norden sein kann.. 🤔
    Ich freue mich jedenfalls schon sehr und mir läuft nur bei dem Gedanken daran das Wasser im Mund zusammen. 🤗
    Schöne Weihnachten und ein frohes neues Jahr dir und deiner Familie! 🤗

  12. Hulda
    21. Dezember 2017 / 14:03

    Ich kann generell die Finger nicht von Keksen und Schoki lassen, und das leider nicht nur zur Weihnachtszeit 😉

  13. Nicole
    21. Dezember 2017 / 15:03

    Ich bin eine kleine Raupe Nimmersatt 🐛 über Weihnachten 🙈 da ist alles sooo lecker 🤤 da kann ich einfach nicht aufhören.
    Instagram: Nikolizka

    Schöne Weihnachtszeit 🎄🎁

  14. Myriam
    21. Dezember 2017 / 15:07

    Coole Sache, die Saftkur käme nach Weihnachten natürlich genau richtig 🙂 Wir haben ein paar richtig leckere Desserts geplant, auf die ich mich sehr freue:) Aber Plätzchen gehen natürlich auch immer.

  15. Verena Harder
    21. Dezember 2017 / 15:33

    Ich könnte an den Feiertagen jeden Tag Rotkohl essen. Liebe ich !!! Würde mich über die Saftkur sehr freuen.
    Instagram:verenaxha

  16. Daniela
    21. Dezember 2017 / 19:26

    Ich folge beiden Instagramseiten gerne als eisteepfirsich1983 und liebe an den Weihnachtstagen Kartoffelsalat mit Würstchen, davon kriege ich nicht genug.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  17. Vanessa
    21. Dezember 2017 / 21:10

    Natürlich mag ich den Kartoffelsalat meiner Eltern so gern, dass ich davon nicht genug bekomme :). Ich folge als holztorte

  18. Judith Sändig
    21. Dezember 2017 / 22:26

    Neben den ganzen leckeren Plätzchen steht bei mir auch ganz oben Omas warmer Kartoffelsalat auf der Liste🎄❤️

  19. Anke
    21. Dezember 2017 / 22:52

    Hi,
    ich liebe Raclette und kann davon nicht genug bekommen. Außerdem ist es wirklich schwer, die vielen leckeren Lebkuchen in den Supermärkten zu lassen.
    Da doch immer mal wieder eine Packung im Korb und später im Mund landet, wäre eine Saftkur der perfekte Start in ein disziplinierteres, neues Jahr (bis dann die Lebkuchen wieder im Regal auftauchen und es mit der Disziplin dahin ist).
    Liebe Grüße, Anke

  20. Margit Hilsky
    21. Dezember 2017 / 23:36

    Danke für die schöne Idee! Das ist wirklich genau das Richtige nach der Völlerei! Ich weiss gar nicht, wo ich anfangen soll. An Weihnachten stopfe ich ne ganze Menge in mich rein. Ich liebe Kartoffelsalat mit Thüringer Bratwurst. Seit ein paar Jahren hat @yassih aber Raclette an Heiligabend eingeführt. Noch mehr Kalorien! 😉 Einen Braten oder Rouladen mit Klößen und Rotkohl wird es auch geben… Selbstgemachte Plätzchen, zwar lowcarb, aber wahrscheinlich viel zu viele gibt’s natürlich auch und jede Menge Schoki und Knabberzeug! Gut, dass ich arbeiten werde, da hab ich wenigstens Bewegung und faulenze nicht so viel wie diejenigen, die tagelang frei haben. Dir auch genussreiche Tage! 🎄🎁🎀

  21. Victoria
    22. Dezember 2017 / 10:39

    ich liebe Lebkuchen, daher wäre die Detoxkur so toll <3 Wow 😍 was für ein super tolles Gewinnspiel von dir 👌💋🔥 Der Gewinn ist ja mega klasse..!! ❤ Der Hammer!! Versuche sehr gerne mein Glück 🍀🍀🍀fest die Däumchen gedrückt ✊💖 würde mich riesig darüber freuen 😍😚 Danke dir dafür! Du bist Spitze 👍😊

  22. Katrin
    22. Dezember 2017 / 18:58

    Hey:)
    Auf deftige Sachen steh ich nicht so aber Plätzchen kuchen und Co kann ich nicht genug haben🙈
    Würde mich jedenfalls seeehr freuen 😍
    LG

  23. Katrin
    22. Dezember 2017 / 20:53

    Von Vanillekipferl kann ich zu Weihnachtszeit nie genug von bekommen 🙂

  24. Chrissi
    23. Dezember 2017 / 16:18

    Auf jeden Fall Plätzchen und Lebkuchen 🙂

  25. clara
    23. Dezember 2017 / 17:19

    das ist ja hammer ich wollte die Saftkur schon immer mal ausprobieren 🙂 Leider war sie mir immer ein bisschen zu teuer

    Lg Clara
    http://www.clarakatharina.com

  26. 23. Dezember 2017 / 22:21

    Hallo Kate, ich bekomme an Weihnachten nicht genug von Zimtsternen. Meine absoluten Lieblingsplätzchen. 🙂 Liebe Grüße und frohe Weihnachten, Lidia

  27. Katrin
    24. Dezember 2017 / 10:27

    Ich liebe leider Spekulatius und Plätzchen 😍😲
    Frohe Weihnachten wünsche ich dir und deiner Familie 🎅🎁😋😉
    LG

  28. Margareta Gebhardt
    24. Dezember 2017 / 13:04

    Hallo ,

    tolle Verlosung. Vielen Dank.
    Ich würde mich sehr freuen.
    Ich kann Lebkuchen nicht genug haben.
    Ich wünsche Dir frohe Weihnachten.

    Liebe Grüße Margareta

    • Margareta Gebhardt
      24. Dezember 2017 / 13:06

      Ich habe aus Versehen noch mal kommentiert .
      Bitte den 2 Kommentar löschen.
      Danke 🙂

      Liebe Grüße Margareta

  29. Marina
    25. Dezember 2017 / 1:56

    Ich kann von selbst gebackenen Plätzchen nicht genug bekommen. Und wenn ich nach dem Mittagsschmaus noch so satt bin, Plätzchen gehen immer! Und ich esse an den Weihnachtstagen gern Stollen:-)
    Frohe Weihnachten
    Marina

  30. Steffi
    27. Dezember 2017 / 22:13

    An Weihnachten gibt es bei uns immer Bratapfel-Tiramisu.
    Davon kann ich nicht genug bekommen 🙂
    Instagram: moonflower234

    Liebe Grüße
    Steffi

  31. Jenny
    28. Dezember 2017 / 12:56

    Ich wollte nach der ganzen Schlemmerei schon immer mal elen Saftkur machen!
    Ich kann nämlich nie genug von dem ganzen Süßkram und Plätzchen bekommen, aber so soll es ja auch sein… 🙈😂

  32. 8. Januar 2018 / 13:46

    Hallo Zusammen, vielen Dank für eure Teilnahme am Gewinnspiel! Ich werde mit Sicherheit ganz bald wieder eines durchführen. Gewonnen hat MARGIT HILSKY.

    Liebste Grüße
    Kate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.