about

Social Media Reach (12.09.17).

4.000 + Follower on Instagram
700 + Daily Visits on InstaStories
400 + Abonnenten YouTube
200 + Daily Readers katestedlife.de

Details.

2016/12 Freelancer als Social Media Beraterin – See more on XING.
Contact me via info@katestedlife.de

Facts.

Nach meinem Sommerurlaub 2015, dachte ich mir „jetzt ist Schluss“. Meine Kondition war am Boden, nach jedem Schritt habe ich geschnaubt und geschwitzt. Am Strand habe ich mich unwohl gefühlt, nach dem Schwimmen direkt ein T-Shirt angezogen. Meine körperliche Verfassung und damit auch mein Selbstbewusstsein verabschiedeten sich in Ihren ganz eigenen Sommerurlaub und mich hatten sie als Reisepartner nicht vorgesehen.

Da ich 2016, also bei meinem nächsten Strandurlaub, die Beiden gerne wieder mit an Bord haben wollte musste sich etwas ändern.

Ich fing an mich in Punkto Ernährung zu belesen. Kochte viel und bereitete mein Essen stetig vor. Klingt eigentlich relativ easy, doch ohne sportliche Aktivität stagniert man nach einer gewissen Zeit. Ich konnte keine Veränderungen mehr wahrnehmen ich meldete mich kurzerhand in einem Fitnessstudio an und begann 2-3 Mal die Woche zum Training zu gehen.

Mittlerweile trainiere ich 4-5 Mal die Woche. Für mich stellt es einen Ausgleich zum Alltag dar und ich bekomme den Kopf frei. Wenn die Sonne vom Himmel strahlt lege ich mich an die Elbe. Sport aus Zwang macht auf Dauer nicht glücklich, gar keine sportliche Aktivität allerdings auch nicht. Was sich letztendlich optisch verändert ist nicht vorauszusehen, da jeder Körper anders ist und es keine Pauschalempfehlung oder eine Gebrauchsanweisung für unsere Körper gibt. Ich habe über die Zeit gelernt auf meinen Körper zu hören und ihn nicht zu zwingen.

Nach langer Diskussion mit meinem Schweinehund habe ich nie aufgehört an mich und meine Ziele zu glauben. Mein Ehrgeiz, welchen ich entwickelt habe, treibt mich noch heute weiter voran, ganz gleich um welche Projekte oder Träume es sich in meinem Leben handelt. Auf den ersten Blick klingt es so banal, dennoch darf man nie aufhören an sich und seine Träume zu glauben, denn nur dann ist man in der Lage seine Ziele zu erreichen.

Mit Katestedlife by Kate habe ich eine Plattform geschaffen, durch die ich anderen Menschen den Glauben an sich selbst, Ziele und Träume wieder erwecken möchte. Tägliche Motivation zu mehr Ehrgeiz und Durchhaltevermögen, ohne dabei den Genuss des Lebens aus den Augen zu verlieren. Katestedlife stellt ein Wortspiel dar und setzt sich zusammen aus „Kate“ und „Taste of Life“.

Mehr von mir/über mich.

2016 – heute   Fitfox Social Media
2017 Interview Cosmopolitan Deutschland